Publikationen

Fünftes Buch ist erschienen.

Den ehrgeizigen Jungpolitiker Hans-Egon Drexler holt seine radikale Vergangenheit ein. Oberholzer lässt sich nicht erpressen und geht gegen ihn vor.

Die Sexualtherapeutin Dagmar Schnorfeld-Rablatzky erlebt ihr Canossa mit einer Gruppe renitent resistenter Kursbesucher.

Der Banker Peter F. Neumann hat ein paar private und geschäftliche Probleme. Er sucht Rat bei Erwin Gravensteiner, der mehr weiss, als er zugibt.

Der Romanist Prof. Dr. Erwin Gravensteiner fasst angewidert seine Erlebnisse und Erfahrungen in einer Tiefgarage und in einer Konsumhöhle der Neuzeit zu einem Potpourri zusammen. Hier die Buchdaten:


Schattenwelten

Erzählungen und Satiren Nr. 4
© 2018 Valentin Trentin
1. Auflage 2018
Verlag: www.swiboo.ch
ISBN 978-3-907106-19-8

140 Seiten CHF 19.50 ab 16. Januar 2019


Bitte beachten: Jetzt noch in Subskription: CHF 14.50 bis 15. Januar 2019
Bestellung dafür direkt hier: info@valentin-trentin.ch oder 079 357 32 00


Erhältlich auch im Buchhandel oder mit Direktbestellung ab Januar 2019 beim Verlag mit: http://www.swiboo.ch/Schattenwelten,detail,1111395513.html


Kommentare (0)

Publikation im

img

Querbeet vom 27. Dezember 2018: Mit der Zahl 3 leben
Schon mal beachtet? Die Zahl 3 durchdringt unser Leben. Sie können den vollständigen Kommentar, und zwar ohne den posthum redigierten, gänzlich sinnentstellenden Punkt nach  «... die zu knacken. Theologen uns ...»  als PDF-Dokument nachlesen

Als PDF herunterladen

Publikation im

img

Querbeet vom 11. Oktober 2018: Klassentreffen
Schon seltsam. Jahrelang waren wir klassenweise zusammen gewesen. Und jetzt dies. Sie können den ganzen Kommentar als PDF-Dokument nachlesen

Als PDF herunterladen

Publikation im

img

Querbeet vom 6. Sept. 2018: Ist Toleranz feige? Da hat er was losgetreten, Thomas Hürlimann, mit der Hypothese, Toleranz sei ein anderes Wort für Feigheit. Wenn Sie mögen, können Sie den vollständigen Kommentar als PDF-Dokument nachlesen.

Als PDF herunterladen

Neue Serie: «Für Sie gelesen.»

21. Juni 2019

«Du hast sie ja nicht alle: 007?» - «Doch, doch, ich denke an die Bücher, nicht an die Filme.» - «Du meinst Ian Fleming?» - «Ja genau den.» - «Und du findest ihn lesenswert?» - «Ja sicher, zumindest nie langweilig.»
Weiterlesen