Ad Personam

Das Alphabet der Ablehnungen

Haben Sie schon mal versucht, ein Resümee all dessen zu verfassen, was Sie aus tiefstem Herzen nicht mögen? Das kann ganz schön aufschlussreich sein, wenn Sie Ihrem GNOTHI SEAUTON (Erkenne dich selbst!) nachspüren wollen. Hier eine extrem subjektive und alphabetische Variante ohne Anspruch auf Wahrheit und Gefolgschaft.

Ungeliebt

Spezifikationen

Arthrose

Arthritis

Bremsklötze

Ewige Bedenkenträger in Politik und Gesellschaft

Chaoten

Links wie rechts

Demagogen

Dorfkönige

Epigonen

Siehe Kunsthaus Aarau

Fressbeizen

Menge statt Qualität

Gottsucher

Sektenvarianten und Esosphäriker

Heilsverkünder

Von Ariel bis Zoroster

Indiskretionen

Einflüsterer

Jauchegruben

Geistige wie landwirtschaftliche

Krampfhennen

Extremfeministische Variante

Ländlermusik

Inklusive Schottisch

Meckerer

Dauervariante

Nihilisten

Nichts ist ihnen recht

Opferlämmer

Immer die Anderen sind schuld

Plattitüden

Weibliche wie männliche

Quickies

Wozu dieser Aufwand?

Rassenhass

Die Urwurzel vieler Übel

Sportfanatiker

Fünf Stunden TV pro Tag

Tod

Kein Kommentar

Unkenrufe

Gerüchteküchen

Vollmundschnorrer

Kulinarische und kulturelle

Weichspüler

Politische Opportunisten

Xenophobie

Siehe Rassenhass

Yverdon

Schon mal dort gewesen?

Zauderer

Nie auf den Punkt kommen

Kommentare (1)

Ernst Bannwart am 22.03.2018 07:33

Dein ABC alles Unliebsamen hat es mir mehrheitlich angetan, ausser dass Yverdon gar nicht so übel ist, wie wir letztes Jahr bei einem Besuch feststellten. Vor allem hat es glaube ich den längsten Naturbadestrand am grössten Schweizer Binnensee. – Und interessant wäre natürlich nicht weniger ein ABC dessen, was das Leben eigentlich oder überhaupt lebenswert(er) machen könnte, obwohl das ja für einen Satiriker nicht wirklich die Kernbotschaft seiner Schreibe ist.

Das Positive kommt das nächste Mal (Trentin).

Biographisches

Um nicht jedes Mal Fragen nach der Biographie beantworten zu müssen, soll sie hier wieder öffentlich zugänglich sein.
 

Als PDF herunterladen