Ad Personam

Archiv

Neustart 26 Wer ist es jan20

20. Januar 2019
Jetzt steht wieder einmal ein Komponist als Rätsel zur Debatte. Und in der Tat, der Mann ist auf seine Weise ein Wunder an Arbeitskraft gewesen.
Weiterlesen

Neustart 25 Wer ist es jan04

13. Januar 2019
Und schon geht's weiter. Ganz einfach wird es nicht sein. Das bin ich Ihnen schuldig. Alsdann!
Weiterlesen

Neustart 24 Wer ist es jan04

3. Januar 2019
Er hat gesessen. Mindestens zwei Mal. Sein loses Mundwerk gefiel vor allem den Demoiselles (siehe Bild), war er doch ein beliebter Causeur. Adel und Kirche sahen aber in ihm eine Gefahr für die Staatsraison.
Weiterlesen

Neustart 23 Wer ist es nov 18 pause

18. November 2018
Der Advent naht: Soll doch eine Zeit der Besinnung sein, ist es aber nicht. Statt gelassen die Sonnwende zu erwarten, hetzen wir von Kaufhaus zu Weihnachtsessen. Na gut. Kann auch eine Freude sein. Aber dann bleibt jetzt keine Zeit für biographische Rätsel. Im Januar 2019 dann wieder. Jetzt schon moderate Festtage allerseits.
Weiterlesen

Neustart 22 Wer ist es nov 11

11. November 2018
Zurück in die Gegenwart, genauer gesagt, in die USA, zu einem Erzähler, dessen Bücher Konzentration verlangen und trotzdem leicht lesbar sind. Zudem gibt’s Hörbücher.

Weiterlesen

Neustart 21 Wer ist es nov 2

31. Oktober 2018
Ob ich denn auch mal eine Frau in das Rätsel aufnehmen würde, bin ich gefragt worden. Aber gewiss doch, obschon fast alle Frauen generell als rätselhaft gelten. Sie war es nicht, dafür hochbegabt und schon zu Lebzeiten sehr berühmt.


Weiterlesen

Neustart 20 Wer ist es okt 21

26. Oktober 2018
Da erst drei richtige Lösungen eingetroffen sind, verlängere ich die Forschungs-periode und füge ein zwei Hinweise hinzu. Wir gehen wieder zurück nach Osten, um einen Mann zu entdecken, dessen Ideenwelt je nach Zeit und Optik anregend und zugleich befremdend, überholt, aber durchaus nachvollziehbar ist.
Weiterlesen

Neustart 19 Wer ist es okt 21

21. Oktober 2018
Wir gehen wieder zurück nach Osten, um einen Mann zu entdecken, dessen Ideenwelt je nach Zeit und Optik anregend und zugleich befremdend ist.
Weiterlesen

Neustart 18 Wer ist es okt 12

13. Oktober 2018
Wir verlassen Deutschlands Norden und fahren nach Frankreich, um einen Adligen aufzuspüren, der viel Wahres und Kluges geschrieben hat. Der Gesuchte ist auf dem Bild nicht zu sehen. Aber das Bild zeigt uns einen historischen Zusammen-hang mit ihm.
Weiterlesen

Neustart 17 Wer ist es okt 6

6. Oktober 2018
Bild einer Orgeltabulatur des gesuchten Komponisten, den es zu suchen und zu finden gilt. Er ist nicht allzu bekannt, müsste dies aber eigentlich sein dürfen.
Weiterlesen

Neustart 16 Wer ist es sept 28

28. September 2018
Ehret einheimisches Schaffen, auch wenn es in unserem Falle alles andere als «heimisch» wahrgenommen wurde. Dieses Mal suchen wir einen Schweizer Schriftsteller, der seit Dezennien nicht mehr unter uns weilt, aber dennoch in seinem Werk weiterlebt. Nein: Frisch, Dürrenmatt oder einer der teilweise zu Unrecht Hochgejubelten ist es nicht.
Weiterlesen

Neustart 15 Wer ist es sept 22

22. September 2018
Dieses Mal überqueren wir den Ärmelkanal und segeln nach Frankreich, wo wir einen Dichter finden möchten, einen ungefähren Zeitgenossen von Constable.
Weiterlesen

Neustart 14 Wer ist es sept 15

15. September 2018
Und schon geht's weiter. Also ein paar Rätsler mehr würden mich nicht betrüben. Hier denn bereits die sechste Ausgabe von «Wer ist es?». Komme mir vor wie Sheldon Cooper mit seinem «Spass mit Flaggen».
Weiterlesen

Neustart 13 Wer ist es sept 8

8. September 2018
Neuer Rekord: Bereits haben vor einer Woche 5 Personen mitgefiebert. Die Reihe wird jetzt erst recht fortgesetzt, schon allein deshalb, um noch mehr Leute zum Grübeln anzuregen. Hier bereits die fünfte Ausgabe von «Wer ist es?».
Weiterlesen

Neustart 12 Wer ist es sept 1

1. September 2018
Die Reihe wird natürlich fortgesetzt, schon allein deshalb, um die erfolgreichen Knacker weiterhin zu plagen. Hier bereits die vierte Ausgabe von «Wer ist es?».
Weiterlesen

Neustart 11 Wer ist es

26. August 2018
Die Reihe wird fortgesetzt. Hier bereits die dritte Ausgabe von «Wer ist es?».
Weiterlesen

Neustart 10 Wer ist es

16. Juni 2018
Hier bereits die zweite Ausgabe von «Wer ist es?».
Weiterlesen

Neustart 9 Wer ist es

10. Juni 2018
Auf drängenden Wunsch von Website-Lesenden startet erneut die Rätselrunde: «Wer ist es?» Hier die Nummer 1.
Weiterlesen

Neustart 8 Kreuz

30. Mai 2018
Markus Ribi wendet sich in der NZZ gegen den Kreuzzug von Markus Söder, der als Bayrischer Ministerpräsident verordnet hat, dass in allen Behörden der Staatsverwaltung das christliche Hauptsymbol zu hängen habe. Die Folgen sind bekannt: Heftige Diskurse zur Religionsfreiheit und natürlich wieder mal zum leidvollen Kopftuch.
Weiterlesen

Neustart 7 Diverses

13. Mai 2018
Dies ist keine wissenschaftliche Arbeit. Dennoch würde man wahrscheinlich als vorläufigen Einstieg etwa 10 Phänotypen von Leserbriefschreibern (Generisches Maskulinum) unterscheiden müssen. Natürlich gibt es mehr. Hier nur ein paar davon.

Weiterlesen

Neustart 6 Diverses

6. Mai 2018
Drei Persönlichkeiten aus dem deskriptiv kritischen bis kreativ eher unkritischen Milieu sind es dieses Mal, welche wie die gegenwärtige Pollenepidemie schnupfenähnliche Reaktionen ausgelöst haben.
Weiterlesen

Neustart 5 Legion

22. April 2018
Als der Erste Konsul, Napoleon Bonaparte, am 19. Mai 1802 den Verdienstorden, den «Ordre national de la Légion d’honneur» schuf, hätte er sich wohl kaum vorstellen können, welche Figuren man damit auszeichnen würde.
Weiterlesen

Neustart 4 Sheldon

6. April 2018
Häufige Antwort «Tut mir Leid, noch nie gesehen.» Und schon haben wir im Fitnesscenter einen Gesprächsstoff weniger. Gilt für jung und alt. Hier zwei drei Nachhilfeminuten.
Weiterlesen

Neustart 3

25. März 2018
Jetzt wie versprochen die Anti-Misanthropie-Kampagne mit einem Resümee all dessen, was ich wirklich aus tiefstem Herzen mag, liebe, verehre, wenn auch nicht vergöttere. Auch das kann ganz schön aufschlussreich sein, wenn Sie Ihr GNOTHI SEAUTON (Erkenne dich selbst!) aufsuchen wollen. Hier also jetzt die extrem subjektive Variante ohne Anspruch auf Wahrheit und Gefolgschaft.
Weiterlesen

Neustart 2

21. März 2018
Haben Sie schon mal versucht, ein Resümee all dessen zu verfassen, was Sie aus tiefstem Herzen nicht mögen? Das kann ganz schön aufschlussreich sein, wenn Sie Ihrem GNOTHI SEAUTON (Erkenne dich selbst!) nachspüren wollen. Hier eine extrem subjektive und alphabetische Variante ohne Anspruch auf Wahrheit und Gefolgschaft.
Weiterlesen

Neustart 1

15. März 2018
AD PERSONAM: Das darf jetzt auch mal eine Seite subjektiver Orgien sein. Hier gleich zum Beleg meine Liste der 10 langweiligsten Dinge dieser Welt, die Sie gerne kommentieren und ergänzen können. Nächstes Mal erscheint eine alphabetische Liste dessen, was ich von Herzen verabscheue. Und noch später als Kompensation eine der Dinge, die ich wirklich mag.
Weiterlesen

Neustart

10. März 2018
Historisch gesehen verdanken wir die Entwicklung der AIHK Region Brugg indirekt dem Generalsstreik von 1918 und somit auch die drei ausgiebigen Referate der oben erwähnten Personen.

Mit nicht gerade unbekannten Begriffen wie «Mut, Innovation, Digitalisierung, Vergangenheit, Zukunft oder Hightech» sind die Teilnehmer und Teilnehmerinnen der gediegenen 100-Jahr-Jubiläumsfeier der AIHK Region Brugg im Campussaal beflügelt worden.
Weiterlesen

Biographie

3. März 2018
Es ist nun mal eine Tatsache. Die meisten Besucher und Besucherinnen dieser Homepage möchten, dass sie wieder mit Texten versehen wird. Also widerstehe ich und gehorche.
Weiterlesen

«Wer ist es?» Nr. 11

3. Dezember 2017
Zurück in die Moderne. Unser Mann ist in der Mitte des 20. Jahrhunderts in Paris verstorben, wo er einen  grossen Teil seines Lebens verbrachte.
Weiterlesen

«Wer ist es?» Nr. 10

26. November 2017

Weiterlesen

«Wer ist es?» Nr. 9

19. November 2017
Wir sind noch einmal im 20. Jahrhundert. Der Mann war Musiker und Komponist.
Weiterlesen

«Wer ist es?» Nr. 8

12. November 2017

Weiterlesen

«Wer ist es?» Nr. 7

5. November 2017
Ja klar, es darf auch eine Frau sein. Was für eine überflüssige Frage. Die Gesuchte ist leider für unsere Begriffe früh verstorben. Eine Jahrhundertangabe fehlt dieses Mal. Das wäre dann zu einfach.
Weiterlesen

«Wer ist es?» Nr. 6

30. Oktober 2017
Wer Frankreich bereist, wird nicht selten seinen Werken begegnen; dies von Arras über Dünkirchen bis Verdun. Der Mann des 17. Jahrhunderts stammt aus der Bourgogne, gehörte einer Familie des Kleinadels an und brachte es zum Marquis.
Weiterlesen

«Wer ist es?» Nr. 5

22. Oktober 2017
Hier nun bereits das 5. Rätsel. Der Gesuchte lebte im Frankreich des 18. Jahrhunderts.
Weiterlesen

«Wer ist es?» Nr. 4

15. Oktober 2017
Hier nun das vierte Rätsel. Dieses Mal besuchen wir das antike Griechenland mit seinen Geistesriesen. Jetzt sei schon verraten, dass es weder Sokrates, Platon noch Aristoteles sein werden. Die lebten später.
Weiterlesen

«Wer ist es?» Nr. 2

1. Oktober 2017
Dieses Mal sind wir im 20. Jahrhundert. Unser Mann stammt aus dem Milieu des Militäradels. Im I. Weltkrieg führte er als Freiwilliger bereits eine Kompanie.
Weiterlesen

Neue Serie: «Wer ist es?»

28. September 2017
Um generell den Dialog zu beleben, beginnt hier eine neue Serie: «Wer ist es?» Testen Sie Ihr Wissen. Persönlichkeiten der Gegenwart, der Historie, aus Literatur und Kunst, aber auch aus der Welt der Musik sind zu benennen. Viel Vergnügen dann also auf Ihrer Forschungsreise. Hier gleich der Erste mit einem Bild aus seiner Epoche.
Weiterlesen

Valentin Trentin: Jetzt geht's erst recht los.

25. September 2017
Die Gemeinderatswahlen in Schinznach-Bad sind vorbei. Ich denke, der Wähler und die Wählerin sollen nach wie vor wissen, mit wem sie es zu tun haben. Hier finden Sie ein paar biographische Details zur Person. Wenn Sie das Gespräch suchen: 079 357 32 00 oder info@valentin-trentin.ch. Ich spreche mit allen.
Weiterlesen

Wieder mal Benn lesen?

28. Juni 2017
Von sich sagte er einmal: «Wenn man (…) von den Nazis als Schwein, von den Kommunisten als Trottel, von den Demokraten als geistig Prostituierter, von den Emigranten als Renegat, von den Religiösen als pathologischer Nihilist öffentlich bezeichnet wird, ist man nicht so scharf darauf, wieder in diese Öffentlichkeit einzudringen.» Da weiss man sich als Leser und als Autor sofort verstanden.
Weiterlesen

Wieder gelesen: Gottfried Benn

18. Juni 2017
Wenn es ihn gibt, dann war es Zufall, in einem Buch gelesen zu haben, das mit dem Titel «Gottfried Benn Der Dichter und sein Werk» nur Briefe enthält, aber was für welche. Eine kleine Exkursion.
Weiterlesen

Das Vermächtnis des Eiligen Martins

12. Juni 2017
Ein Interview in der Kantonalgazette enthüllt die Gründe, warum der GLP-Chef nicht mehr präsidieren will. Es seien hier ein paar nette Bemerkungen ad personam beigesteuert.
Weiterlesen

Eine harte Woche

2. Juni 2017
«Angels and ministers of grace defend us!» Das war vielleicht eine harte Woche, durchzogen von blitzenden Gewittern und erhitzendem Twittern.
Weiterlesen

Erkenne dich selbst mit watson

28. Mai 2017
Ich hab's getan und bereut: Nämlich die watson-Testantworten angeklickt, um endlich zu wissen, welcher Generation ich wirklich angehöre. Ein X, Y oder Z? Hier das sinnstiftende Resultat.

Weiterlesen

Gebetsstunde in Brüssel

26. Mai 2017
Mittlerweilen ist bekannt geworden, wofür die Beiden gebetet haben. Hier ein Ausschnitt im gemischten Wortlaut.
Weiterlesen

Mein höchster Wunsch

13. Mai 2017
Grüne aller Länder erregt Euch bis zur Unkenntlichkeit! Aber wenn ein gnädiges Geschick mir ein paar Dukaten zukommen liesse, sagen wir mal einfach fünf Millionen, was täte ich?
Weiterlesen

Ich mag Exzentriker

5. Mai 2017
Ich gestehe es. Ich mag Exzentriker. Zum Beispiel den dauerknarzenden steiflippigen Philipp Mountbatten (v. Battenberg), den Duke of Edinburgh, der seine Frau, die Queen von Grossbritannien, «mein Würstchen» nennt. Hier ein paar Kostproben.
Weiterlesen

Kurzbiographie Valentin Trentin

3. Mai 2017

Weiterlesen